Uli Hoeneß und Ottmar Hitzfeld lösen ihr Versprechen ein

Am 28. November 2016 um genau 12:00 Uhr war der Moment gekommen. Hubert S. aus Niederbayern wurde als Gewinner für das gemeinsame Mittagessen und anschließendem Stadionbesuch mit FC Bayern München Präsident Uli Hoeneß und FCB Ex-Coach Ottmar Hitzfeld gezogen. Kurz darauf unterrichtete VIPrize den Glücklichen über seinen Gewinn.

Hubert S. konnte sein Glück kaum fassen, hatte er doch lediglich etwas Gutes tun wollen und dafür die lebensgroße und signierte Spielerfigur, für seinen Partykeller, für seine Spende erhalten.

Zunächst trafen Hubert und seine Begleitung die beiden Stars zum Mittagessen im Bogenhausener Hof in München (TZ München hat berichtet) zu einem ausgiebigen Mittagessen und durften neben vielen Fragen, die sie schon immer stellen wollten, auch einige Insider Stories der beiden erfahren.
Anschließend ging es zu viert direkt in die Allianz Arena, wo Uli Hoeneß die beiden in seinen persönlichen Lounge Bereich einlud. Hier trafen die Gewinner auf viele weitere FC Bayern Stars und durften das Spiel neben Herrn Hoeneß und Herrn Hitzfeld aus der Loge verfolgen.

„Ich hätte nie gedacht, dass ich gewinnen würde, aber wollte unbedingt die lebensgroße Spielerfigur haben und dabei auch noch etwas Gutes tun - dass es jetzt auch noch mit dem Treffen der beiden geklappt hat war ein unvergessliches Erlebnis für mich!“, sagte Gewinner Hubert S. nach dem Spiel.

Wir freuen uns sehr über die gesammelten Spenden von knapp € 40,000,- Euro und bedanken uns ganz herzlich bei allen die mitgemacht haben! Die Spenden wird der FC Bayern Hilfe eV zur Förderung von Bildung und Erziehung hilfsbedürftiger Kinder einsetzen. Großen Dank an den FC Bayern und alle mitwirkenden Spieler – Ihr wart ein großartiges Team!